Mitarbeiter

Die Leistungsfähigkeit und der Erfolg einer wachstumsorientierten Ingenieurgesellschaft ist wesentlich abhängig von der fachlichen und charakterlichen Qualität der Führung und der Mitarbeiter.
Komplexe Projekte in interdisziplinärer Zusammenarbeit abzuwickeln erfordern stets gut ausgebildete, eigenmotivierte und hoch belastbare Mitarbeiter mit dem ständigen Willen zur Weiterbildung.

Neben Diplom-Ingenieuren finden Techniker und Meister als Sachbearbeiter und Projektleiter hier umfangreiche Aufgabenfelder vor.

Sie werden dabei in der Planung, Abwicklung und im Controlling von kaufmännischen und technischen Mitarbeitern unterstützt.

Allen gemeinsam muß der Wille zur Teamfähigkeit sein, sonst lassen sich keine guten Projekt-Ergebnisse realisieren.

Ständige Weiterbildung ist dabei unverzichtbar, um auf aktuellem Wissensstand stehende Konzepte und Lösungen zu entwickeln und

umzusetzen.