Engineering in der Gebäudetechnik
       

Elektro-/Installationstechnik

Bei vielen Projekten wird vermehrt die - häufig CAFM-gestützte Planung und Betreung des Gebäudes in der Betriebspahse, d.h. nach Fertigstellung oder bei einem bestehenden Gebäude - als Besondere Leistung von uns übernommen.

licht3

Lichttechnik/-design

Licht schafft Eindrücke und beeindruckt, wenn es künstlerisch eingesetzt wird.
 
Auch unter Energiesparaspekten
planen wir Beleuchtungseinrichtungen.

IT/Kommunikation

Eine leistungsfähige IT-Infrastruktur ist eine überlebenswichtige Notwendigkeit für effiziente Geschäftsprozesse aller Unter­nehmen und Organisationen.  Sie sichert Kundenverbindungen, Daten und Programme, Prozess- und Unternehmens-Knowhow sowie Anwendungen aller Art, sowie die interne, externe bis hin zur weltweiten Kommunikation.

Konferenz/Medien

Die heutigen Möglichkeiten der IT- und Kommunikations-Technik erhöhen die Bedeutung geeigneter Lösungskonzepte für die Optimierung aller Geschäftsprozesse erfolgreich am Markt positionierter Unternehmen und Organisationen.

Gebäudetechnik

Moderne Gebäude und Liegenschaften sollten energetisch optimiert, sowie über wirtschaftliche und anwendungs-freundliche Gebäudetechnik verfügen.

Die technische Infrastruktur muß dabei leistungsfähig, sicher und bei Nutzungs-änderungen leicht anpassbar sein.

Brandschutz

Der Bereich des technischen und baulichen Brandschutzes ist heutzutage ein komplexes Thema, das verschiedene Wechselwirkungen zwischen einzelnen Gewerken aufweist und deshalb ein ganzheitliches Verständnis erfordert.

Raum-/Gebäudeautomation

Wir berücksichtigen bei der Planung die zunehmende Bedeutung von standardisierten Bussystemen sowie die Verzahnung mit IT-Standards und Internetlösungen.

Techn. Gesamtplanung

Die technische Infrastruktur von Liegenschaften und Gebäuden muß sicher und wirtschaftlich betreibbar sein.
Die Integration aller Gewerke ist eine komplexe Aufgabe und ist möglichst  optimal zu koordinieren, um das Gebäude sicherer, komfortabler, wirtschaftlicher und effizienter zu machen.

Smart Grids

Das Stromnetz der Zukunft muss denken lernen. Smart Grids - intelligente Stromnetze - unterstützen einerseits das Zusammenspiel von Energieangebot und Energienachfrage, andererseits die Integration der Erzeugung aus erneuerbaren Energien. Für das Stromnetz der Zukunft müssen neue, intelligente Technologien und Dienstleistungen entwickelt werden.

Messtechnik

Einen Fehler lokalisieren, bevor er zum Problem wird!
Mängelerfassung und Schadens-erkennung an Gebäuden und technischen Einrichtungen mittels Thermografie.