wirtschaftlichkeit

Lebenszyklusorientierte Entscheidungshilfen


Ziel
Die Nutzung erneuerbarer Energien zur Wärme- und Kälteerzeugung gehört heute zum Stand der Technik.

Es gibt eine Vielzahl von Herstellern welche die unterschiedlichsten Produkte und Leistungen anbieten.

Die Schwierigkeit liegt häufig darin- herstellerunabhängig- die wirtschaftlichsten Systeme und Anlagenkomponenten auszuwählen und zu einem funktionsfähig Ganzen umzusetzen.

Hier sind Alternativen der Versorgung wirtschaftlich zu bewerten und nachprüfbar zu dokumentieren.